Skip to main content
32. Straßenlauf Sandhofen

32. Sandhofer Straßenlauf

Doppelstart

Zum Auftakt des engelhornsports Mizuno Laufcup’s 2018 habe ich mich, trotz des eisigen Windes  gleich zwei mal an die Startlinie des 32. Straßenlaufs in Sandhofen gestellt.

Beide Läufe habe ich eher als Trainingsläufe absolviert – völlig ohne Druck. Unter anderem, weil ich ja gerade erst letzte Woche nach dem Bienwaldmarathon in Kandel ziemliche Schmerzen hatte.

Den 5-Kilometer-Wettkampf bin ich trotzdem als Tempolauf gelaufen. 4:05 min/km – das hat ziemlich gut geklappt. Ohne Schmerzen. Nach einer kleinen Verschnaufpause ging es dann ein zweites Mal an den Start. Die 10 Kilometer Strecke ist identisch zur 5 Kilometer Strecke – sie wird lediglich 2 mal gelaufen. Für mich dann in einer kleinen Tratschrunde, zusammen mit meinen Teamkollegen Christoph und Pascal, in 4:51 min/km.

 

 

Verletzung geht weiter

Unterm Strich war das zwar ein schönes Training, aber leider hatte ich nach dem 10-Kilometer Lauf wieder ganz fiese Schmerzen im Fuß. Nachdem ich verletzungsbedingt die gesamte letzte Woche schon auf Training verzichtet habe, folgen nun also noch 2 weitere Wochen.

Zu diesem Zeitpunkt noch in der Hoffnung, dass ich danach wieder regulär weiter trainieren kann. Wie ich heute weiß: Ich konnte nicht. 🙁

 

 

Eckdaten.

5-Kilometer

Zeit: 0:20:25

Pace: 4:05 min/km

Platz: 18 von 162

Altersklasse: 11 (M)

Offizielles Ergebnis: coderesearch.com

Elapsed Time Moving Time Distance Average Speed Max Speed Elevation Gain
00:20:27 00:20:27 5.02 14.74 22.32 16.00
hours hours km km/h km/h meters

10-Kilometer

Zeit: 0:48:26

Pace: 4:51 min/km

Platz: 136 von 447

Altersklasse: 41 (M)

Offizielles Ergebnis: coderesearch.com

Elapsed Time Moving Time Distance Average Speed Max Speed Elevation Gain
00:48:12 00:48:12 10.10 12.57 16.20 29.00
hours hours km km/h km/h meters

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: