Rennen auf dem Ring

Seit einigen Jahren will ich endlich mal auf dem Hockenheimring eine Runde drehen. Beim BASF Firmencup 2018 durfte ich endlich.

Immer noch etwas geschwächt von der langen Verletzungspause war bei den aktuellen Temperaturen keine Glanzleistung zu erwarten, aber das war heute auch garnicht meine Intension. Der BASF Firmencup ist einfach ein großes Happening, bei dem gefühlt Jede(r) mitläuft.

 

Massenstart

Über die Boxengasse ging es auf die Start- & Zielgerade, wo sich tausende Läufer auf der Strecke sammelten und ungeduldig auf den Startschuss warteten, welchen ich selbst garnicht wahrgenommen habe. Plötzlich merkt man einfach, wie sich die Masse beginnt zu bewegen.

Erst langsam mit traben und ab der Startlinie dann Druck auf die Beine geben. So war der Plan und so hab ich es auch gemacht. Einfach mal schauen, was drin ist.

Nicht viel, wie ich festgestellt habe. Der erste Kilometer lief zwar mit 3:59 min/km gerade noch unter 4 Minuten, danach wurde ich aber ca. 15 Sekunden pro Kilometer langsamer. Es war einfach viel zu heiß und die versprochenen Duschen habe ich leider in der Masse der Menschen übersehen. Leider lässt die kurze Strecke hier auch nicht zu, dass man den Start in Gruppen einteilt, um die Strecke insgesamt etwas zu entlasten, denn bis die letzten Läufer auf der Strecke sind, kommen die ersten schon wieder auf die Ziellinie zu gestürmt.

 

Veranstaltung

Das ganze Außenrum macht den Firmencup zu einem tollen Erlebnis. Man kennt viele Starter, trifft bekannte Läufer aus dem eigenen Verein oder Laufgruppen und verbringt nach dem Lauf eine gute Zeit bei Livemusik und einem isotonischen Hefe-Kaltgetränk.

 

Revange

Ich komme wieder, keine Frage. Und zwar nicht erst nächstes Jahr, denn jeden November findet der Hockenheimringlauf statt, bei welchem ich letztes Jahr verletzungsbedingt leider absagen musste. Dieses Jahr will ich erneut dort antreten und wer weiß: Vielleicht greife ich hier das erste mal wieder zur Sub40 an. 🙂

 

 

 

 

Event BASF Firmencup 2018
Termin 06.06.2018
Zeit 0:20:13
Distanz 4.8 km
Pace 4:12 min/km
Platzierung 286 von 4682
Top 6%
Offizielles Ergebnis: basf.r.mikatiming.de
Strava strava.com/activities/1621579381
WP Strava ERROR 401 Unauthorized - See full error by adding
define( 'WPSTRAVA_DEBUG', true );
to wp-config.php