Skip to main content
Brooks Run Happy Team 2019

Brooks Run Happy Team 2019

Wieder nur ein Newsletter? Donnerstag Abend, nochmal die Mails checken. Eine unscheinbare E-Mail mit dem Betreff „Brooks Run Happy Team 2019“ entfällt meiner Aufmerksamkeit, denn der erste Gedanke „Newsletter“ führt beinahe dazu, dass die Mail ungelesen im Papierkorb landet. „Brooks? Könnte interessant sein – vielleicht später“, denk ich mir und scrolle weiter.   Brooks Run […]

weiterlesen

Auf dem Weg zum Berlin Marathon 2018

Road to Berlin 16/16 – Berlin Marathon 2018

Woche 16 – Das wars – Beine hochlegen! Die letzte der 16 Wochen ist angebrochen und rückblickend lief die Vorbereitung zwar alles andere als perfekt, aber dennoch so, dass ich mich auf den kommenden Sonntag freue. Verletzt in die Vorbereitung, eine Erkältung, immer wieder zwickt zwischenzeitlich der Fuß. Außerdem: Was ich bisher nicht an Ausdauer […]

weiterlesen

Parkinsellauf 2018, Ludwigshafen

Road to Berlin 13/16 – Berlin Marathon 2018

Woche 13 – Der Fuß meldet sich wieder So kurz vorm Ziel. Und da ist er wieder. Der Schmerz im Fuß. Meine Sehne macht sich wieder bemerkbar. Ausgerechnet in der Woche des Trainingswettkampfs. Ich hätte meine Entlastungswoche vielleicht doch etwas ernster nehmen sollen. Aber philosophieren bringt mich jetzt nicht weiter. Beine hochlegen schon. Also schraube […]

weiterlesen

#roadtoberlin2018 - Woche 8/16

Road to Berlin 12/16 – Berlin Marathon 2018

Woche 12 – Entlastungswoche Die wohlverdiente Entlastungswoche stand an. So wirklich daran gehalten habe ich mich aber nicht. Klar, die Umfänge waren deutlich kleiner. Die Intensität aber irgendwie nicht. Der Dienstag war mit seinen 15km DL1/2 noch recht entspannt. Donnerstags ging es aber dann auf die Bahn. Weit entfernt vom Wettkampftempo mit 6 knüppelharten kurzen 600m […]

weiterlesen

Road to Berlin 11/16 – Berlin Marathon 2018

Woche 11 – Längster Lauf Der Sommer wird immer heißer und die langen Läufe immer länger. Manchmal frage ich mich, warum ich mir ausgerechnet einen Spätsommer-Marathon für mein Debüt raussuchen musste. Sei’s drum. Augen zu und durch. Gestartet wurde die Woche am Dienstag mit ein wenig Alternativtraining. 50 km auf dem Zeitrad. Das schont die […]

weiterlesen

#roadtoberlin2018 - Woche 8/16

Road to Berlin 8/16 – Berlin Marathon 2018

Entlastungswoche Endlich! Die wohlverdiente Entlastungswoche stand an. Die gemütlichen 43km in Woche 8 haben meinen Beinen echt gut getan. Eigentlich gab es nur eine „knackige“ Einheit: 6km in 4:30 min/km. Kurz und knackig. Die anderen beiden Trainings waren mit 16 und 21 Kilometern längere und auch langsamere Läufe. Nicht einmal Fahrrad bin ich diese Woche gefahren. […]

weiterlesen

#roadtoberlin2018 Woche 7/16

Road to Berlin 7/16 – Berlin Marathon 2018

Trainingsumfänge steigen In Woche 7 steigen die Trainingsumfänge an und die ersten längeren Läufe kommen dazu. Dafür gab es diese Woche aber dann mal keine Intervalle. Schade. Im Großen und Ganzen kann merke ich von Woche zu Woche, wie meine „alte Form“ allmählich wieder zurück kehrt – gleichzeitig merke ich aber auch, dass es langsam […]

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: