fbpx Skip to main content
Auf dem Weg zum Berlin Marathon 2018

Road to Berlin 16/16 – Berlin Marathon 2018

Woche 16 – Das wars – Beine hochlegen!

Die letzte der 16 Wochen ist angebrochen und rückblickend lief die Vorbereitung zwar alles andere als perfekt, aber dennoch so, dass ich mich auf den kommenden Sonntag freue.

Verletzt in die Vorbereitung, eine Erkältung, immer wieder zwickt zwischenzeitlich der Fuß.

Außerdem: Was ich bisher nicht an Ausdauer habe, gewinne ich auch nicht mehr in der letzten Trainingswoche. Diese Woche wird also nur noch getapert. Beine hoch. Ich mach garnichts mehr! Zu groß die Angst, dass mein Fuß sich doch nochmal meldet.

Am Samstag gehts in den Flieger nach Berlin.

Daher erspare ich euch jetzt die vielen Worte – den ausführlichen Rennbericht gibt es bald! 🙂

 

 


Trainingseinheiten

Keine


Sponsoring

Auf dem Weg zu meinem ersten Marathon in Berlin und natürlich auch während dem Wettkampf selbst werde ich von BRAINEFFECT und CROWNHEALTH mit den nötigen Boostern, Energie-Riegeln, Vitaminen und vielem mehr unterstützt. Um welche Produkte es sich da genau handelt, werdet ihr im Laufe der nächsten 15 Wochen erfahren, wenn ich neutral darüber berichte, was bei mir an Wettkampf- und Trainingsnahrung gut funktioniert und was nicht. Gerne könnt ihr mir eine Nachricht schreiben und Fragen zu den Produkten stellen. Ich werde euch gerne beraten.

 

20% – Gutschein

Bei CROWNHEALTH bekommt ihr einen 20%-Rabattcode von mir für alle eure Einkäufe. Einfach „SEB20C“ eingeben und 20% sparen.


Werbung


 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: